3 Tage im Jura mit Val de Travers und der Doubs

Das Uhrenmuseum in Le Locle hat uns ein paar Ausflugsideen für in den Jura gereicht. Die Asphaltminen planen wir noch zu besuchen, zum Absinth unternahmen wir bereits eine Reise, und der Doubs ist wirklich einer der schönsten Flusssysteme Europas. 

Der Jura ist ein wunderbares Reiseziel – unsere Ausarbeitung

Tag 1

  • Führung durch das Uhrenmuseum von Le Locle
  • Verkostung Neuenburger Weine
  • Essen im Café des Mines in Travers
  • Reise zum Mittelpunkt der Erde in die unterirdischen Asphaltminen.

Tag 2

  • Môtiers Absinth Probe
  • Besuch des Absinth-Hauses
  • Führung durch das Rousseau-Museum.

Tag 3

  • Les Brenets; Kaffee und Gipfeli
  • Kreuzfahrt auf dem Doubs
  • regionales Menü im Restaurant Le Saut-du-Doubs
  • Spaziergang zum Wasserfall.

Gerne organisieren wir diese Reise für Sie. Profitieren Sie vom Juraspezialisten!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert