Jurapark Aargau, die grüne Schatzkammer

Vor allem in der Region Frick befindet sich er Jura Park Aargau. Eine wunderbare Wanderkarte hat der Jurapark herausgegeben:  über 100 Angebote – von Wanderungen über Genussreisen bis hin zu Familien– und Schulangeboten in fünf Teilregionen. Es gibt ein Maskottchen, der Perimuk, eine Art kleiner Drache, der so aussieht, wie die Teilregionen auf der Karte.

Mehr raus, den Aargau erleben, so könnte das Motto sein. Ich bin bei Elfingen bereits ein wenig den Jurapark auf den Helsana Trail gewandert. Vorbei an Weinreben und einsamen Gehöften, über Hügel und durch Wälder. Ich bin alleine unterwegs gewesen und hatte mit Einheimischen ein paar Worte gesprochen.

Der Jurapark hat eine Broschüre herausgegeben, die demnächst hochgeladen wird. Für mich als Einheimischer im Kanton Aargau ist der Jurapark eine Anregung die Natur mehr zu entdecken. Bei meiner Reiseidee zu Schnapsreisen wird von Bözen nach Elfingen zu Käser’s Schloss ca. 2 Stunden am Morgen gewandert.
Jurapark bei Schnapsreisen

Dafür in Brugg, Aarau oder Frick mit dem Postauto starten und sich vorher die Wanderkarten mit den vielen Tipps besorgen.

Jurapark Aargau
Linn 51
CH-5225 Bözberg

+41 62 877 15 04
info@jurapark-aargau.ch
jurapark-aargau.ch