Wegzeichen im Jura

Es gibt viele Wegzeichen und dies ist den vielen Ehrenamtlichen in den Wandervereinen der Schweiz zu verdanken. Sie sorgen dafür, dass die gute Wege gut beschildert sind und an schönen Orten vorbeiführen.

Durch regelmässige Wanderungen melden sie sofort, wenn der Weg z.B. durch umgefallene Bäume behindert und der Waldbesitzer hilft sofort den Wald aufzuräumen.

Wandern ist für den Mensch wichtig. Es ist die natürliche Bewegungsart, unsere Ahnen mussten viel laufen. Heute werden die Wanderwege durch Mountainbikes benutzt, leider mittlerweile von vielen rücksichtslosen Bikern. Gerade wenn Hunde unterwegs sind, führt das oft zu Konfrontationen.

Sicherlich ist ein Ansatz sogenannte Bike Trails zu schaffen, doch ein Miteinander und Rücksicht ist immer besser. Denn genauso wie Mountainbiker Wanderwege nutzen werden manchmal Wanderer auf den Bike Trails spazieren.

Was beide Gruppen verbindet ist die Natur und damit schöne Wanderungen gemacht werden kann, sind Wanderwege wichtig.

Hier ist die offizielle Webseite der Schweizer Wanderwege
Wanderwege in der Schweiz

In Zeiten, wo alle ein Smartphone haben, ist es immer nützlich, eine Wanderkarte zu haben. Trotz aller Vorteile vom Smartphone, fördert eine Karte die Orientierung und den Überblick. Eine Route selber zu planen gehört zum Wandern dazu.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.